Langförden (Vechta)

Diese Anlage ist seit 2014 in Betrieb und hat unterschiedliche Klärschlamme verarbeitet. Die Ergebnisse stammen aus Produktionen seit 2014:

Leistungen & Kennziffern

Klärschlammaufkommen:

 

Mengenaufkommen nach mechanischer Entwässerung:

 

Einbringmenge Trockner:

 

 

 

Mengenaufkommen nach der Trocknung:

 

Mengenaufkommen an Synthesegas nach der Gaserzeugungseinheit:

 

Mengenaufkommen an phosphorhaltiger Asche nach der Gaserzeugungseinheit:

bis zu 18.000 t/Jahr mit einem TS-Gehalt zwischen 3,5 und 4,0%

 

bis zu 2.600 t/Jahr mit einem TS-Gehalt zwischen 20 und 25%

 

380 kg/Std. mit einem TS-Gehalt zwischen 20 und 25%;

Rezirkulation und Rückmischung auf einen TS-Gehalt von mindestens 50%

 

ca. 700 t/Jahr mit einem TS-Gehalt von ca. 85-90%

 

ca. 400 bis 750 Tm³ (abhängig vom Energiegehalt des 

Klärschlamms).

 

ca. 170 bis 220 t/Jahr.


Standort

Dipl.-Ing. Rudolf Cordes

Oldenburger Straße 330

Vechta 49377

Email: info@landgas-thermodirekt.de

Telephone: +49 4447 961284


Impressionen